Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Realitätsnahe Übungen

Realistische Unfall- und Notfalldarstellung (RUND)

Die Realistische Unfall- und Notfalldarstellung hat sich zum Ziel gesetzt, in der Ersten-Hilfe und Sanitätsausbildung sowie bei Ausbildung und Übung der Einsatzkräfte im Wasser-Rettungsdienst und der Öffentlichen Gefahrenabwehr möglichst realitätsnah den Ernstfall trainieren zu lassen.

In der Realistischen Unfall- und Notfalldarstellung werden neben verschiedenen Verletzungen auch internistische Notfälle, wie zum Beispiel Herzinfarkt, Schlaganfall, Gallenkolik oder Blinddarmentzündung dargestellt. Da in diesen Fällen keine sichtbaren Verletzungen vorliegen, kommt es hierbei vor allem auf das richtige Nachstellen („Mimen“) der entsprechenden Symptome an. So können Einsatzkräfte den praxisnahen Ernstfall proben und das Diagnostizieren unter möglichst realen Bedingungen trainieren.

Ausbildungen im Bereich Realistische Unfall- und Notfalldarstellung (RUND)

Was Du tun kannst

Zuschauer/ Passant

Mime

RUND-Basisausbildung

RUND-Aufbauausbildung

RUND-Leiter

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing