Rettungswachdienst Breitenauer See

Einmal im Jahr, meist zum Ende der Sommerferien, übernehmen wir für ein Wochenende den Rettungswachdienst am Breitenauer See (Obersulm) oder an der Wachstation Ehmetsklinge (Zaberfeld).

Zu unseren Aufgaben dort zählt:

  • Überwachen des Badebetriebs
  • Personen vor dem Ertrinken retten
  • Erste Hilfe bei Notfällen auf, im und am Wasser
  • Technische Hilfeleistung für Wassersportler
  • Warnung vor Gefahren im und am Wasser (Strömungen, Wetter)

Ausbildung und Übung

Neben unseren Hauptaufgaben nutzen wir jede Möglichkeit in dieser Zeit zu üben, zu trainieren und Nachwuchskräfte auszubilden. Viele angehende Wasserretter machen im Rahmen so eines Dienstes ihr Wasserrettungspraktikum, zudem werden angehende Bootsführer ausgebildet und die gesamte Wachmannschaft übt Einsatzszenarien ein.

Diese gemeinsame Zeit, gerade auch der gemeinsame Wachabschluß am Ende der Dienstzeit schweißen unser Team zusammen.