Einsatzfahrzeug

Die DLRG Mosbach verfügt derzeit über ein Einsatzfahrzeug. Dies wird sowohl als Einsatzfahrzeug für die Einsatztaucher, als Mannschaftstransportwagen als auch als Zugfahrzeug für das Rettungsboot eingesetzt.

Das Einsatzfahrzeug ging 2013 in den Einsatzdienst und löste den bis dahin eingesetzten ISUZU MIDI als Einsatzfahrzeug ab.

Technische Daten

  • Fahrgestell: FORD Ranger
  • Höhe: 2,05m
  • Breite: 2,21m
  • Länge: 5,12m
  • zul. Gesamtgewicht: 2,99 t
  • Leistung: 143PS
  • Baujahr: 2011
  • Indienststellung: 26.01.2013

Taktische Daten:

  • Funkrufname: Pelikan Neckar-Odenwald 4/91-1
  • Besatzung Taucheinsatz: 1/4/5
    Maschinist, Gruppenführer, Tauchtrupp (2* Einsatztaucher, Signalmann)
    dem Gruppenführer wird noch ein Bootstrupp unterstellt.
  • Besatzung Bootseinsatz: 0/3/3
    Funker/ Fahrer, Bootsführer (Truppführer), Bootsgast/ Rettungsschwimmer

Beladung

  • 2 Tauchausrüstungen komplett
  • 2 Reserve Pressluftflaschen
  • Sanitätsrucksack nach DIN 13155
  • 2 Signalleinen
  • Führungsunterlagen
    u.a.
    • Kennzeichnungswesten
    • Dokumentationsmappen
    • Forstmarkierungsspray
  • Absicherungsmaterialien
  • Rettungswesten
  • Schutzhelme
  • Gurtretter
  • Rettungswurfleine