19.02.2017 Sonntag  Wir arbeiten weiter an unserer Zukunft

Teil 2 der Zukunftswerkstatt beschäftigt sich mit konkreten Zielen

In deutlich kleinerer Runde trafen sich heute engagierte Mitglieder der DLRG Mosbach zu einem weiteren Gedankenaustausch um die Zukunft der DLRG Mosbach. Zu Beginn wurde der Entwurf der Vision - der die Ergebnisse der vergangenen Besprechung zusammen trug - diskutiert.

Der Entwurf lautet:

Ein starker Verein – stark in allen Bereichen

Als Verein wollen wir auch in den kommenden Jahren nicht stehen bleiben, sondern uns beständig weiterentwickeln und verbessern.
Getreu unserem Motto „Kampf dem nassen Tod“ bilden „Schwimmausbildung“ und „Wasserrettung“ die Schwerpunkte unserer Arbeit. Erfolgreich können wir nur in einem attraktiven Verein sein, der neben qualitativer Arbeit auch Wert auf ein gesundes Vereinsgefüge legt und dieses aktiv fördert.

Dies bedeutet für uns:

  • Wir bieten eine attraktive und qualitative Schwimmausbildung, die vornehmlich Kinder und Jugendliche zu sicheren Schwimmern ausbildet und sie an die Wasserrettung heranführt.

  • Wir leisten ehrenamtlich einen qualitativen Wasserrettungsdienst in und um Mosbach, stellen dafür ausreichend qualifiziertes Personal und das erforderliche Material und Gerät.

  • Wir fordern und fördern ein aktives und kameradschaftliches Vereinsleben.

Klare Ziele

Nach den Visionen aus dem ersten Teil wurden nun konkrete Ziele, Teilziele und Zwischenschritte definiert und anschließend in eine logische Reihenfolge gebracht. Für alle Bereiche wurden große Ziele definiert und diese häufig noch durch Teilziele und Zwischenschritte gegliedert.

Weiteres Vorgehen

Diese Ergebnissen werden nun erneut aufbereitet und allen Interessierten zur Verfügung gestellt. Nach der Jahreshauptversammlung, Ende April, werden die Ergebnisse dem Vereinsvorstand präsentiert.

 

Kategorie(n)
Zukunftswerkstatt

Von: Webmaster

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Webmaster:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden